nukleares-winterkindImage and video hosting by TinyPic
  Startseite
    Blog-Related
    Sehenswert
    Hörenswert
    Depp der Woche
    Ohne worte..
    Tres... chic?
    Beobachtungen eines Konsumenten
    Oh Hilfe...
    Lebenswichtig, aber wie!
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons License.

Webnews



http://myblog.de/nukleares-winterkind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Do it yourself S.O.S mal ganz anders!.

Ich bin heute auf etwas sehr sch?nes gesto?en, wie immer im Netz, nicht, das das gro?artig neu w?re, gro?artig innovativ, oder sonstetwas, aber ich bringe es trotzdem, weil es so herrlich verkrampft unverkrampft mit Problemen umgeht, die sich mir noch nie gestellt haben! Innovativ, Provokativ, Informativ: .sexspielzeug-basteln.com bringt uns mit lustigen Grafiken im Handumdrehen bei, wie ich im nullkommanix (ein im ?brigen recht gern verwendeter Spruch auf der Page, wer mir eine Stelle nennt, in der diese geschmeidige Redewendung vorkommt, der wird pers?nlich mein neuer Depp der Woche.. :>)
mein Sofa in ein Homemade-Sexabenteuer verwandle... Wozu Prostituierte, wenn man sich das Geld sparen und nach Feierabend seinen Lolli geschmeidig zwischen die Sofakissen stecken kann? Ganz abgesehen von den ad?quateren Getr?nkepreisen... Nun ist die idee dieser Seiten mit den selbstgebauten Sexspielzeugen nicht neu, noch sind es die auf ihnen aufgef?hrten Ideen, aber die Aufmachung, Ole, das l?sst mein Herz h?her schlagen, da hat man so richtig Lust selbst eine Melone auszuh?len und... Aber gut, lassen wir das... Zur?ck zur seite...


Dieses putzige M?nnlein f?hrt uns durch ein Abenteurerland der extraklasse und hat immer eine Idee parat.. s??, nicht?

Aber richtig Lebendig wird die Seite erst durch folgende Beschreibungen:

" Noch ein hei?er Tipp zur Melonen-Muschi: Bohre mit einem Messer oder Bleistift ein kleines Loch gegen?ber von der ?ffnung, die f?r Deinen Schwanz gedacht ist. Das Loch muss ungef?hr den Durchmesser eines Bleistifts haben und bis zur H?hlung auf der anderen Seite reichen.

Schlie?e das Loch immer dann mit einem Finger, wenn Du nach dem Eindringen Deinen Schwanz wieder zur?ckziehst. ?ffne das Loch, wenn Du wieder zust??t.

Das Gef?hl gleicht einem Mund, der Deinen Schwanz entlang gleitet und dann beim Zur?ckziehen fest an Dir saugt. Eine tolle M?glichkeit f?r den Blow-Job zwischendurch. "

Oh ja, wenn euch das s??e M?nnlein, das im ?brigen gerade eine Melone "vernascht", nicht ?berzeugt, dann doch diese erotischen, tollen Texte? Gibt es etwas erotischeres als eine Melone, die du mit deinen eigenen H?nden ausgeh?hlt hast so zu ficken, das es schmatzt? Und dann noch dieser hei?e Tip, nie haben sich weibliche Lippen echter angef?hlt, es sei denn, ihr erinnert euch noch entfernt an die Freuden, die es einmal ausserhalb des virtuellen Lebens gab. Hei, wie w?re es denn mit Homemade-Sextoys-Partys, wo jeder nach Herzenslust Bananendildos, Melonenmuschis und M?llt?ten penetrieren kann? Bei Tupperware hat es doch schlie?lich auch funktioniert...
7.11.05 12:55
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jemand (20.1.06 19:56)
Ich hab eins Gefunden! "Reibe den Ballon kräftig an Deiner Klitoris. Das ulkige Quietschen des Ballons, der Druck und die Wärme lassen Dich in „NULLKOMANIX“ kommen."
Bin ich jetzt Depp der Woche?
PS: Ich höre HipHop


mng22 (30.10.08 14:36)
man kann alles selber bauen man muss nur wissen Wie ja

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung